ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SHOECLUB PROGRAMM

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») der der Karl Vögele AG, Burgerfeldstrasse 15, CH-8730 Uznach (nachfolgend Vögele-Shoes) gelten für sämtliche über das Shoe Club Programm (nachfolgend «ShoeClub») getätigten Warenbestellungen sowie sonstige Verträge, welche mit Vögle-Shoes geschlossen werden. Die ShoeClub CARD (nachfolgend „Karte“) ist in den Vögele-Shoes Filialen; Bingo-Shoes und Max Shoes in der Schweiz einsetzbar, sowie im Online Shop von Vögele-Shoes.

 

2.   Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme erfolgt ausschliesslich aufgrund dieser «AGB», mit deren Geltung Sie sich bei einer Anmeldung zum Kartenprogramm ausdrücklich einverstanden erklären
  • Die Teilnahme am Kartenprogramm ist kostenlos und
  • setzt Ihre schriftliche Registrierung unter www.voegele-shoes.com oder in den Vögele-Shoes Filialen voraus.
  • Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme am Kartenprogramm besteht nicht. 
  • Teilnahmeberechtigt sind Kunden welche Wohnhaft sind in: Schweiz, Fürstentum Lichtenstein, Deutschland, Italien und Frankreich.

 

3.   Angebote

Nach Vorweisen Ihrer Karte erhalten Sie bei jedem Einkauf 5% Ermässigung auf den Kaufpreis. Ausgenommen sind bereits reduzierte Artikel und Geschenkkarten. Zudem ist sind die 5% nicht kumulierbar mit anderen Aktionen oder Rabatten.

Sie erhalten exklusive Angebote und Specials (Geburtstagsrabatte) sowie regelmässige Informationen über Aktionen und Events auf den bekanntgegebenen Kommunikationskanälen wie Post, E-Mail, Telefon und Mobile Kommunikationsmittel (Bsp. Smartphone).

 

4.   Kündigung

Die Teilnahme am Kartenprogramm kann jederzeit schriftlich, gekündigt werden. Das Kartenprogramm gilt auch als gekündigt, wenn Sie mit der entsprechenden Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sind (siehe Datenschutzerklärung).

 

5.   Haftung

Vögele-Shoes haftet in keiner Weise, sofern Leistungen nicht erbracht werden können, die nicht im eigenen Herrschaftsbereich liegen. Die Haftung von Vögele-Shoes ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Bei Ausfall von erforderlichen Systemen, technischen Mängeln sowie bei höherer Gewalt und auch bei Vorliegen indirekter oder Folgeschäden haftet Vögele-Shoes, soweit gesetzlich zulässig, nicht. Eine nachträgliche Ermässigung ist ausgeschlossen. Vögele-Shoes schliesst jegliche Haftung für Schäden aus, die aus dem Verlust oder Missbrauch der Karte resultieren.

 

6.   Änderung «AGB»

Vögele-Shoes ist berechtigt, diese «AGB» jederzeit zu ändern. Vögele-Shoes wird Sie in geeigneter Weise informieren. Die «AGB» sind jederzeit abrufbar unter www.vögele-Shoes.com. Sie erkennen die Änderung an, sofern Sie die Karte beim nächsten Einkauf einsetzen, es sei denn Sie haben schriftlich binnen einer Frist von 4 Wochen ab Mitteilung der Änderung widersprochen. Im Falle Ihres Widerspruchs behält sich Vögele-Shoes vor, die Teilnahme am Kartenprogramm zu kündigen.


 

7.   Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

 

Stand: 30.05.18