• Portemonnaie
    CHF19.95
  • Modisches Portemonnaie in Schwarz
    CHF19.95
  • weinrotes Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF17.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF17.95
  • Jenny Fairy Portemonnaie
    CHF20.95 29.95
    30%
  • Jenny Fairy Portemonnaie
    CHF20.95 29.95
    30%
  • Jenny Fairy Portemonnaie
    CHF20.95 29.95
    30%
  • modisches Portemonnaie in Cognacbraun
    CHF19.95
  • Portemonnaie
    CHF19.95
  • name it Etui
    CHF9.90
  • lachsfarbenesname it Etui
    CHF9.90
  • hellblaues Portemonnaie mit goldenen Details
    CHF19.90
  • Portemonnaie aus schwarzem Kunstleder
    CHF19.90
  • blaues Portemonnaie aus Kunstleder
    CHF19.90
  • schwarzes David Jones Portemonnaie für Damen
    CHF13.95 19.90
    30%
  • elegantes Portemonnaie für Herren
    CHF19.90
  • graues Portemonnaie mit goldener Applikation
    CHF13.95 19.90
    30%
  • schickes Echtleder-Portemonnaie
    CHF19.90
  • Geldbeutel
    CHF19.90
  • schwarz-graues David Jones Portemonnaie
    CHF13.95 19.90
    30%
  • hochwertiges Portemonnaie aus Leder
    CHF13.95 19.90
    30%
  • stylisches Portemonnaie mit Zipper-Detail
    CHF13.95 19.90
    30%
  • schwarzes Portemonnaie mit Studs
    CHF19.90
Ups! Handy drehen und weiter shoppen.

Portemonnaie

Das richtige Portemonnaie – eine Wissenschaft für sich

Denn in der Welt der Portemonnaies, der Geldbeutel, Geldbörsen und Brieftaschen gibt es so viele verschiedene Gustos und Vorlieben, dass auch das Angebot an Portemonnaies entsprechend breit aufgestellt sein sollte, um möglichst jeden Geschmack zu treffen. Nun sind die Anforderungen an ein Portemonnaie für Damen schon grundsätzlich ganz andere als diejenigen, die ein Portemonnaie für Herren erfüllen sollte. Während viele Herrenportemonnaies recht klein gehalten sind und dabei auch minimalistisch in der Handhabung sind, erscheinen die Modelle für Damen häufig sehr gross und dürften daher für möglichst viele Karten und weitere wichtige Dinge Platz bieten. Da die heutigen persönlichen Ausweisdokumente deutlich kleiner ausfallen, als noch vor zwanzig Jahren, ist es heute mittlerweile jedoch auch endlich möglich, die Grösse des Portemonnaies an kleinere Masse anzupassen – ein Luxus, den unsere Eltern noch nicht geniessen konnten.

Welche Styles und Sorten an Portemonnaies bieten sich denn an?

Wie schon erläutert, gibt es also bei Portemonnaies so einige Grössen und Styles. Heutzutage finden sich sehr viele Modelle, die zum Beispiel ausschliesslich für Karten und Geldscheine gedacht sind – damit man das Wichtigste quasi immer bei sich hat, ohne viel Ballast mit sich zu führen. Am bekanntesten sind wohl allerdings zwei Modelle an Portemonnaies, die als Standardmodelle gehandelt werden können. Zum einen ein Portemonnaie, das wohl am besten als Unisex-Modell bezeichnet werden kann. Es hat eine typische Grösse von etwa 10 auf 13 Zentimeter, sodass hier alle wichtigen Karten, wie Bankkarten, Ausweisdokumente, Führerschein sowie Banknoten und auch Münzgeld ausreichend Platz finden. Das nächste klassische Modell ist der grosse und recht lange Damengeldbeutel, in dem wirklich ausreichend viele Kartenfächer und auch häufig mehrere Münzfächer vorhanden sind. Hier haben Sie definitiv ein Portemonnaie in dem Sie vernünftig Ordnung halten können und nach Lust und Laune sortieren können. So etwa auch bei den Modellen, die Sie von Pieces und MAX Shoes finden können – hier finden sich Styles mit verschiedenen Farbkombinationen und auch Materialmixen, sodass hier dem Bedürfnis nach modischer Extravaganz und Komfort ebenfalls genüge getan wird. Komfort ganz einfach aus dem Grund, dass Sie mit diesen Modellen an Portemonnaies definitiv nicht lange suchen müssen, was Sie brauchen. Sie verlieren nichts, sondern finden schnell und entspannt die richtige Karte und den richtigen Geldschein.

Weitere klassische Features bei Portemonnaies

Der klassischste Look für ein typisches Portemonnaie ist wohl der Lederlook. Kein anderes Material wird so häufig und gerne für die Herstellung von Portemonnaies verwendet, ganz einfach ob der Langlebigkeit und der Qualität des Materials. So haben die Besitzer möglichst lange Freude an den schönen Modellen. Was die typischen Farben betrifft, ist es wohl wie mit allen Accessoires – wir können sie in allen Farben des Regenbogens bekommen, aber es gibt eben einige Farben, das sind immer wieder die besten. So kommen auch Portemonnaies am liebsten und häufigsten in Braun, Schwarz und Dunkelgrau daher, schlicht, unauffällig, vielleicht mit einigen kleinen Akzenten und hübschen Mustern, die dann vor allem bei Damenportemonnaies aus modischen Gründen zu finden sind. Damit haben Sie schon das Wichtigste beim Portemonnaie geklärt. Am Ende des Tages zählt aber bei allen Features, Besonderheiten und Gimmicks, bei all den Fächern und Geheimverstecken, Materialien und Designs, Grössen und Marken, die ein Portemonnaie hat oder mitbringt, immer nur die eine Frage – was gefällt Ihnen denn am besten? Denn ganz klar ist, es wird immer nur das Portemonnaie gewinnen, das von seiner Einteilung und Grösse, aber vor allem aber eben von seinem ersten Eindruck und seinen Looks überzeugt. Denn schliesslich gibt es wohl kaum ein Accessoire, das wir in unserem Alltag häufiger zücken, als unser Portemonnaie!